Zodia Corporation Startet Ein Tool Zum Schutz Der Kundengelder

Um die Kryptowährungsbestände der Kunden vor dem Konkurs des Traders zu schützen, hat das Unternehmen Zodia ein brandneues Tool auf seiner Plattform eingeführt.

Die Finanzierungs- und Einzahlungsmethoden der Krypto-Trading-Dienste könnten durch den brandneuen Algorithmus von Zodia ersetzt werden.  

Die Applikation des Unternehmens

Der Anbieter von digitalen Vermögenswerten, Zodia Corporation, hat eine Anwendung eingeführt, die seine Kunden vor dem Kollaps des Aktienmarktes schützen soll.

Das Unternehmen behauptet, dass diese brandneue Trading-Methode eine Option zu den neuen Finanzierungsrunden sowie zu den Grenzrahmen bietet.

Ziel des Unternehmens ist es, die Bestände des Händlers zu replizieren und gleichzeitig den Kunden zu ermöglichen, kryptobezogene Besitztümer in den Geldbörsen des Unternehmens Zodia zu speichern, um die digitalen Besitztümer der Nutzer im Falle eines Bankrotts des Traders zu sichern.

Der von dem genannten Unternehmen angebotene Austauschdienst ist derzeit in Betrieb und sucht nach Möglichkeiten, die Klarheit und die Macht über den Trader zu erhöhen, ohne dabei die Art und Weise zu ändern, wie die Besitztümer der Nutzer gespeichert werden.

Das System automatisiert After-Trade-Vereinbarungen und ermöglicht den Zugang zu den gehandelten Werten.

Das brandneue System wird von Zodia Markets, der Schwesterfirma von Zodia Custody, eingesetzt.

Die Politik der Organisation hat sich laut M. Guillebon, Chief Executive Officer des Unternehmens, in Bezug auf die Sicherheit des Besitzes, die Trennung der Verwahrung, den Handel und die bestehende Richtung der Gefahren ständig weiterentwickelt.

Die neue Maßnahme wird das Vertrauen von Investoren und Krypto-Nutzern deutlich erhöhen und den Krypto-Trading-Prozess im Allgemeinen sicherer machen.

Folgen des FTX-Rückgangs noch nicht absehbar

Nachdem die Stakeholder, Investoren und Trader-Kunden während der jüngsten FTX-Krise viel Geld und Gewinne eingebüßt haben, wurde dieser neue Service ins Leben gerufen, um ihnen bei der Bewältigung der bestehenden Marktkrise zu helfen.

Andere Unternehmen, die im Kryptowährungssystem tätig sind, sind vom Niedergang von FTX betroffen, der einen kaskadenartigen Einfluss und viele drastische Konsequenzen auf das System hatte.

BlockFi, das als eines der größten Kryptowährungs-Bankunternehmen in der Krypto-Sphäre gilt, hat aufgrund seiner Beteiligung an dem berüchtigten Krypto-Händler Konkurs angemeldet.

Nach dem FTX Crash hat Genesis Trading, eine weitere bekannte Kryptowährungsmarke, ebenfalls erhebliche Probleme.

Diese Finanzregulierungsplattform ist fast unmöglich zu betreiben, da sie mit Vermögenswerten im Wert von mehr als 170 Millionen Dollar in FTX unterlegt ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.